Schulschließung verlängert

 

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit unsererLandesregierung beschlossen, dass die Grundschulen aufgrund der Coronapandemie bis zum 29.01.2021  geschlossen bleiben.

Somit findet auch weiter kein Präsenzunterricht an unserer Schule statt.

Eltern, die in ihren Berufen unabkömmlich sind und keine andere Möglichkeit finden, ihr Kind zu betreuen, können es zu unserer Notbetreuung anmelden. Dies gilt natürlich auch für Alleinerziehende.

Die Notbetreuung findet montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.10 Uhr statt. 
Sollten Sie zusätzliche Betreuungszeiten benötigen, dann können bereits angemeldete Kinder im Hort oder der Kernzeit betreut werden. Dazu wenden Sie sich bitte an unsere Hortleitung Frau Wahl. 

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie mich gerne auch am Wochenende unter der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmailen.

Gemeinsam schaffen wir das.

Herzliche Grüße

Kirsten Veith

Rektorin 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler

Woche 135 Monat 2869 Insgesamt 42335

Kubik-Rubik Joomla! Extensions