Kostenlose Corona-Tests für Beschäftigte in Schulen und in der  Kindertagesbetreuung | Arbeit.Gesundheit.Soziales

 

 

 

  

 

 

 

Änderungen der Corona Verordnung Schule

 

Ab Montag, dem 04.0422 sieht das Land Baden-Württemberg einige Änderungen für die Corona Verordnung Schule vor.

Die Maskenpflicht fällt ganz weg. Es können freiwillig Masken getragen von Schülerinnen und Schülern oder Lehrerinnen getragen werden.

Die Testpflicht bleibt noch bis zu den Osterferien bestehen. Es wird zweimal die Woche (montags und mittwochs) getestet.

Die Kohortenpflicht entfällt ebenfalls.

Sollte ein Kind/Lehrerin positiv in der Klasse sein, gibt es keine Auflagen für die Klasse mehr. Der Unterricht findet normal statt.

Der Sport- und Musikunterricht kann ohne Einschränkungen durchgeführt werden.

Die Isolationspflicht nach einem positiven Testergebnis bleibt noch bestehen. 

Auch die Quarantänepflicht bei Kontaktpersonen in der Familie bleibt erhalten.